Dr. György Bátor

Lehrkrankenhaus der Universität Markusovszky
Augenklinik
Abteilungsleiter Chefarzt

how to build a website for free
Sehen Sie sich das Einführungsvideo an



FAMILIE

Das dritte Kind einer vierköpfigen Familie.
Er heiratete 1995 seine Frau Judit, eine Fachapothekerin.
Liebevolle und stolze Eltern eines Mädchens und zweier Jungen.

BERUFSQUALIFIKATION

Er absolvierte 1979 die Piarist High School in Budapest.
Er absolvierte 1986 die Fakultät für Allgemeinmedizin der Medizinischen Universität Semmelweis.

Dr. Bátor György

Professionelle Prüfungen

Augenheilkunde
1990
Deutsch Grundsprachprüfung
1999
Englisch - fortgeschrittene staatliche Sprachprüfung
2000
Militärmedizin und Katastrophenmedizin
2001
Lizenzprüfung für Neuro-Ophthalmologie
2014


Professionelle Karriere

1979
Position als Laborassistent am Institut für Pharmakodynamik der Universität Semmelweis

1986 - 1988
Augenklinik, MÁV-Krankenhaus und Zentralklinik

1988 - 2002
Augenklinik des Zentralen Verteidigungskrankenhauses der ungarischen Streitkräfte

Ab dem 15. März 2002
Szombathely, Lehrkrankenhaus der Markusovszky-Universität, Abteilung für Augenheilkunde, Chefarzt

Mobirise

Studienreisen ins Ausland

1991
Schweiz, Kantonspital St. Gallen
1999
USA, Medizinische Fakultät der Universität von Miami Bascom Palmar Eye Institute
1999
USA, Miami Baptist Medical Arts-Gebäude, Center for Excellence im Eye Care Institute
1999
USA, Medizinische Fakultät der Universität von Miami Bascom Palmar Eye Institute: Kurs über altersbedingte Makuladegeneration
1999
Prag, "Moorfields Makula" Kurs
2000
Deutschland, Klinik für Augenheilkunde der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2006
Recklinghausen Augenzentrum

Unterrichtsaktivitäten

1988-2002 Sekretär der chirurgischen Abteilung der klinischen Abteilung des Medizinisch-Wissenschaftlichen Rates der ungarischen Streitkräfte (MH OTT)

Ab der zweiten Hälfte des Jahres 2000 war er bis 2002 Sekretär der Klinischen Abteilung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften

Seit September 2001 unterrichtet sie an der Dorottya Kanizsai Medical Vocational High School Augenheilkunde für elektrophysiologische Assistenten.

Seit 2001 lehrt er im Rahmen des Instituts für Pharmakodynamik der Semmelweis-Universität Pathophysiologie der Augenheilkunde und HNO in englischer und ungarischer Sprache.

Seit März 2002 nimmt er an der Aus- und Weiterbildung von Augenoptikern, Anwohnern, Spezialisten und Spezialisten teil.

Berufsausbildung des PTE College of Health Sciences (Universität Pécs)

Ausbildung zum Rettungsoffizier des PTE College of Health

Es ist auch verantwortlich für die Durchführung von Augenübungen im Rahmen von Allgemeinarzt, Resident, Spezialist, Fachausbildung und Weiterbildung, Resident Training (Notfallmedizin, Weiterbildung in Diabetologie).

Mobirise

Professionelle Vorstandsmitgliedschaft

Mitglied der Ungarischen Ärztekammer seit 1986
Mitglied der Ungarischen Ophthalmologischen Gesellschaft seit 1986
SHIOL-Mitgliedschaft seit 1991 (Ungarische Gesellschaft für Refraktive Chirurgie)
Akademische internationale Mitgliedschaft der American Ophthalmological Society seit 2008
Internationale Mitgliedschaft in der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft von 2001 bis 2008
SHIOL-Vorstandsmitgliedschaft von 2010 bis 2015

Demonstrative Operationen
(Live Surgeries)

März 2003
SHIOL Live Surgery, Zalaegerszeg

November 2005
"Neuheiten und Raritäten in der Augenheilkunde" Live Surgery, Szombathely

Marz 2014
SHIOL Live Surgery, Augenklinik der Universität Budapest Semmelweis

Mobirise

Organisation des Ophthalmologie-Kongresses

"Neuheiten und Raritäten in der Augenheilkunde", kombiniert mit lebendiger chirurgischer Mediation
November 2005 in Szombathely

Gewähltes Mitglied eines professionellen Leitungsorgans

Seit 2002 ist er Vorstandsmitglied der Ungarischen Ophthalmologischen Gesellschaft
Mitgliedschaft im Vorstand der Ungarischen Ophthalmologischen Gesellschaft von 2010, 2016-2019 Mitgliedschaft im Aufsichtsrat
Seit 2019 stellvertretendes Vorstandsmitglied der Ungarischen Ophthalmologischen Gesellschaft
SHIOL-Vorstandsmitgliedschaft von 2010 bis 2015
SHIOL Aufsichtsratsmitgliedschaft derzeit

Wissenschaftliche Arbeiten

6 Buchkapitel
1 eigenständige und 14 mitverfasste Artikel
mehr als 100 Vorträge

Soziale Anerkennung

21. Mai 1998 Der Verteidigungsminister der Republik Ungarn verlieh ein Diplom für seine herausragenden Leistungen bei der Entwicklung der Landesverteidigung und der Stärkung der Verteidigung des Heimatlandes.

2008. Markusovszky Hospital CEO Award.

2007-2010. Mitgliedschaft in der Nationalen Ethikkommission der Ungarischen Medizinischen Kammer.

2010-2013. Mitgliedschaft in der regionalen Ethikkommission der Ungarischen Ärztekammer.

2005- 2017. Weltlicher Präsident der Dr. László Batthyány Gesellschaft für christliche Gesundheitsversorgung.

2002-2009. Mitgliedschaft in der Redaktion eines Krankenhaus-Newsletters.

2013. Anerkennung als Vorstandsmitglied der Ungarischen Ophthalmologischen Gesellschaft.

2014. Hervorragende Anerkennung von Ärzten im Krankenhaus, wie vom Wissenschaftlichen Ausschuss vorgeschlagen.

2015. Für die Fakultät für Pharmazie der Universität Semmelweis, Dr. György Bátor Rat der Fakultät für Pharmazie B / 2009-2010. (XII. 21.) GYUK-KU. Gemäß seinem Beschluss Nr.

März 2017 SHIOL-Gedenkmedaille (Ungarische Gesellschaft für künstliche Linsenimplantation und refraktive Chirurgie) in Anerkennung seiner herausragenden beruflichen Arbeit auf dem Gebiet der Katarakt- und refraktiven Chirurgie

14. Oktober 2017 in der Kategorie Wissenschaft Vas County Prima Award Gewinner.

Dr. Bátor György
Webmaster

Oculorum Kft.

Unsere Videos

Unsere sozialen Seiten

Facebook: Dr. György Bátor